Kick-Off-Veranstaltung zum Themenzertifikat Entrepreneurship in der Lehre

 

INHALT

Unternehmerisches Denken und Handeln beinhaltet mehr als nur ein Start-up zu gründen. Im interaktiven und projektbasierten Zertifikat lernen Teilnehmende, Entrepreneurship in ihre Lehre einfließen zu lassen und so die Motivation von Studierenden, ihre Kompetenzentwicklung sowie ihre eigene Lehrpraxis zu bereichern.

Das Themenzertifikat richtet sich an Lehrende aller Fachrichtungen und wird gemeinsam angeboten vom BayZiel und dem Strascheg Center for Entrepreneurship SCE, dem international anerkannten Entrepreneurship Center der Hochschule München.

Gemeinsam mit anderen Teilnehmenden arbeiten Sie in Teams an konkreten Projektideen, um durch Erfahrungslernen - in diesem Rahmen auch ‚Learning through Entrepreneurship‘ genannt - Innovationsprozesse praktisch kennenzulernen. Dabei werden Sie von erfahrenen Entrepreneurship-Lehrenden des SCEs begleitet.

Der begleitende englischsprachige Onlinekurs ‚Entretime‘, der im Rahmen der EU gemeinsam mit dem SCE entwickelt wurde, bietet theoretische Grundlagen zu Themen wie Innovation, Impact, Systems Thinking oder Business Modelling.

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • lernen unterschiedliche Entrepreneurship-Konzepte, Methoden, Tools und Prozesse kennen und probieren diese aus.
  • reflektieren und diskutieren gemeinsam die Möglichkeiten von Entrepreneurship in der Lehre.
  • werden darin befähigt, diese Konzepte, Methoden, Tools und Prozesse in Ihre eigene Lehre einzubetten.
  • erhalten Feedback von erfahrenen Entrepreneurship-Lehrenden des SCE.
  • entwickeln Ihre persönlichen Entrepreneurship-Kompetenzen und Ihr Mindset weiter, basierend auf dem EntreComp Kompetenzmodell der EU.

 

HINWEIS

Vor dem ersten Präsenzworkshop arbeiten Sie in vier Lerneinheiten selbstgesteuert mit Online Videos auf der sce.academy Plattform.
Nach dem in Präsenz stattfindenden zweitägigen Kick-off Workshop werden Sie online sowohl zu festen Zeiten, als auch in flexibel zu gestaltender Selbstlernzeit und im Team arbeiten.
Der ebenfalls zweitägige Mid-Term Workshop findet in Präsenz statt. Bis zur Abschlussveranstaltung arbeiten Sie online weiter.
Das Modul endet am Abschlusstag in den Räumlichkeiten des BayZiel.

 

Termine 2024

  • März 2024: sce.academy Online Videos
  • 13. + 14.03.2024: Kick-Off-Veranstaltung, Hochschule München
  • 22.04.2024, 17:00 – 18:30: Webinar I (online)
  • 07. + 08.05.2024, 10:00 – 17:00: Mid-Term Workshop, Hochschule München
  • 03.06.2024, 17:00 – 18:30: Webinar II (online)
  • 05.07.2024: Abschlussveranstaltung, BayZiel München
  • April - Juli 2024: Team-Coaching (Termine individuell vereinbar) 

 

Anmeldung und Kosten

Mit der Anmeldung zur Kick-Off-Veranstaltung melden Sie sich für die komplette Veranstaltungsreihe zum Themenzertifikat Entrepreneurship in der Lehre an. Insofern bezieht sich die Teilnahmegebühr auf das gesamte Zertifikat.

Termin

Mi. 13.03.2024:    10:00 - 17:00 Uhr
Do. 14.03.2024:    10:00 - 17:00 Uhr

Leitung

Prof. Dr. Klaus Sailer (Geschäftsführer | SCE)
Prof. Dr. Bettina Maisch (Leiterin Digitale Lehre | SCE)
Dr. Sebastian Planck (Leiter Entrepreneurship Forschung | SCE)
Moritz Hoffmann (Leiter Executive Education | SCE)

Organisation

Ort

Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) München

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Lehr- und Lernkonzepte: 100 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 1.800,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 4.680,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Hotelinformation

Informationen hierzu erhalten Sie über die Hochschule München.

Buchung