Empathie in der (Online-)Lehre!

 

INHALT
Geht das überhaupt, eine Lehre ohne Beziehung? Gerade in der Online-Lehre kommt dieser Aspekt oft zu kurz bzw. kann nur schwer in seiner natürlichen Form gelebt werden. Im Schulkontext weist die Hattie-Studie recht eindeutig darauf hin, wie wichtig für das Lernen dieser Aspekt ist.

Der Schwerpunkt des Impuls-Workshops liegt auf methodischen und gestalterischen Möglichkeiten in der Online-Lehre. Mit welchen kleinen oder größeren Interventionen lässt sich die Lehre beziehungsorientiert bereichern, so dass Dozierende und auch Studierende sich in der Lehre verbundener erleben?

 

SIE ALS TEILNEHMENDE

  • verknüpfen Ihre zu vermittelnden Inhalte mit Beziehungsaspekten.
  • können die Studierenden leichter motivieren, sich persönlich einzubringen.
  • erweitern Ihr Methodenspektrum.

 

ZUGANGSDATEN
Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per Mail.

Termin

Mo. 16.01.2023:    09:00 - 12:30 Uhr

Leitung

Ralf Besser (besser wie gut GmbH, Bremen)

Ort

Online-Seminar

Zertifikat Hochschullehre

Arbeitseinheiten:
Reflexion und Evaluation: 4 AE

Teilnahmegebühr

Intern: 75,00 € (Teilnehmende aus den Mitglieds-/Partnerhochschulen)

Extern: 195,00 € (Teilnehmende, die nicht einer Mitglieds-/Partnerhochschule angehören)

Buchung